Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Unsere Gästekarte

MeineCardPlus. Die Zeiten, in denen das Wünschen noch geholfen hat – wir bringen sie Ihnen zurück!

Werden Sie Partner von MeineCardPlus – der ersten all-inclusive-Gästekarte nördlich des Schwarzwaldes.
Mit MeineCardPlus bieten Sie Ihren Gästen die kostenlose Nutzung von zahlreichen Freizeitangeboten sowie die freie Fahrt in den Bussen und Bahnen des Regionalverkehrs (NVV).
Seit dem Start im April 2013 sind viele unserer Gastgeber in der GrimmHeimat NordHessen Partner dieses innovativen Produktes und bieten ihren Gästen einen umfassenden Service und ein breiteres Angebot für die Freizeitgestaltung. Das schont nicht nur die Urlaubskasse, sondern gibt den Gästen auch mehr Spielraum für höhere Nebenausgaben in Gastronomie und Hotellerie.

MeineCardPlus ist für alle ein Gewinn:

  • Begeisterte Gäste
  • Überzeugte Gastgeber 
  • Zufriedene Freizeitbetriebe
  • Attraktive Tourismusregion

Der Teilnahme als Partner ist jederzeit möglich. Sprechen Sie mit Ihrer regionalen Tourismusorganisation – oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf Info@MeineCardPlus.de

MeineCardPlus - in kürze

Alle Übernachtungsgäste erhalten die Karte kostenlos beim Einchecken in den teilnehmenden Beherbergungsbetrieb. Der Gast kann nun alle teilnehmenden Freizeiteinrichtungen sowie den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei nutzen. Teilnehmende Beherbergungsbetriebe verpflichten sich pro Übernachtung einen pauschalen Betrag an die Regionalmanagement Nordhessen GmbH als Betreiber des Systems zu zahlen, die Freizeiteinrichtungen verpflichten sich zu einer nachfrageorientierten Abrechnung. Sie gewähren dem Gast mit der Karte vorerst freien Eintritt / freie Nutzung. Mit Hilfe eines Barcode-Scanners werden die getätigten Besuche des Gastes registriert. Daraus wird der Umlageanteil für die jeweils besuchten Freizeiteinrichtungen ermittelt.

 Rahmenbedingungen für Gastgeber:

  • Der Gastgeber leistet einen Umlagebetrag pro Gast und Nacht in den Finanzierungspool der Karte. 
  • Jeder Gast erhält unaufgefordert die Karte. Geschäftsreisende können ausgenommen werden.
  • Kosten für die Karte werden dem Gast nicht separat ausgewiesen oder kommuniziert.

Rahmenbedingungen für Freizeitbetriebe:

  • Einlass von MeineCardPlus Inhabern/Bereitstellung der vorab definierten Leistung.
  • Bis zu 50% Rückfluss des eigentlichen Eintrittspreises (abhängig vom zur Verfügung stehendem Umlagebudget).

Jeder Gastgeber besitzt einen eigenen Zugang in das Online-System der MeineCardPlus. Die bedeutet es wird keine Software installiert, es ist lediglich ein Internetbrowser nötig. Im System werden die Barcodes und Kartendaten generiert, welche auf vorgefertigte Kartenrohlinge aufgedruckt werden - mit einem handelsüblichen Laser- oder Tintenstrahldrucker.

Um als Gastgeber teilnehmen zu können werden benötigt:

  • Benötigt wird ein Rechner mit Internetzugang sowie ein handelsüblicher Laser- oder Tintenstrahldrucker für die Gästekarte.
  • Gastgeber erstellt die Karte vor oder bei Ankunft des Gastes, Generierung und Druck eines Barcodes auf vorgefertigte Kartenrohlinge.
  • Kartenrohlinge und Prospektmaterialen werden dem Gastgeber vom Regionalmanagement zur Verfügung gestellt.

Der Gast erhält zu seiner Karte einen Freizeitführer, eine umfangreiche Broschüre mit einer Auflistung aller teilnehmenden Freizeitangebote. Wenn er ein Angebot nutzt, wird dort seine MeineCardPlus gescannt und automatisch auf Gültigkeit geprüft.

Um als Freizeitangebot teilnehmen zu können werden benötigt:

  • Internetzugang wird benötigt – es gibt mobile Lösungen für Standorte ohne permanente Internetverbindung, sprechen Sie uns an.
  • Ein Barcodescanner - ein eigener kompatibel mit dem MeineCardPlus-System oder für 90€ über das Regionalmanagement erhältlich.

Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sprechen Sie uns an!