Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden
Produktkooperation

Natur- und Landtourismus

Angebote für den Natur- und Landurlaub mit Aktivitäten wie Radfahren und Wandern prägen die ländlichen Regionen Nordhessens und sind wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen touristischen Entwicklung. Die nordhessischen Leistungsträger ordnen den Themen eine der höchsten Themenkompetenzen zu. Auch die unterschiedlichen Zielgruppen Nordhessens messen dem Naturerleben einen hohen Stellenwert bei.

Auf der hohen Bedeutung aufbauend kooperieren aktuell 12 Regionen und Orte in der Produktkooperation Natur- und Landurlaub mit dem Ziel, Wandern, Radfahren und Landerlebnis in der GrimmHeimat NordHessen weiterzuentwickeln und zu vermarkten.

Alles auf einen Blick

  • Ausgestaltung der Produktlinie „Natur- und Landtourismus“
  • Entwicklung und Umsetzung von Qualitätskonzepten für die touristische Wander- und Radwegeinfrastruktur
  • Erfassung der Wander- und Radwegeinfrastruktur in einem nordhessenweiten digitalen Managementsystem
  • Angebotsentwicklung in den Schaufenster-Themen Ahle Wurscht, Fachwerk, Wald und Märchen nach gemeinsam definierten Qualitätskriterien
  • Gemeinsames, zielgruppenorientiertes Marketing, z.B. über Facebook-Ads und auf YouTube

Marketingaktivitäten (koordiniert durch die GrimmHeimat):

  • Online-/Social-Media-Marketing-Anzeigen
  • Pressearbeit
  • Integration in verschiedene Plattformen der GrimmHeimat NordHessen
  • Koordinierung der, mit den Teilnehmern der Produktkooperation abgestimmten, weiteren Marketingmaßnahmen
  • Region oder touristische Arbeitsgemeinschaft mit Gebiet in Nordhessen
  • Jährlicher Basisbeitrag in Höhe von 1.500,- Euro zzgl. MwSt.
  • Zusätzliche Leistungen nach individueller Absprache
Hanna Kramer

Hanna Kramer

Projektmanagement

Tel.: +49(0)561 970 62 200
kramer@regionnordhessen.de