MeineCardPlus

Zu den Bereichen:
  • Drucken

So funktioniert die MeineCardPlus!

Jeder Gastgeber besitzt einen eigenen Zugang in das Online-System der MeineCardPlus. Die bedeutet es wird keine Software installiert, es ist lediglich ein Internetbrowser nötig. Im System werden die Barcodes und Kartendaten generiert, welche auf vorgefertigte Kartenrohlinge aufgedruckt werden - mit einem handelsüblichen Laser- oder Tintenstrahldrucker.

Um als Gastgeber teilnehmen zu können werden benötigt:

  • Benötigt wird ein Rechner mit Internetzugang sowie ein handelsüblicher Laser- oder Tintenstrahldrucker für die Gästekarte.
  • Gastgeber erstellt die Karte vor oder bei Ankunft des Gastes, Generierung und Druck eines Barcodes auf vorgefertigte Kartenrohlinge.
  • Kartenrohlinge und Prospektmaterialen werden dem Gastgeber vom Regionalmanagement zur Verfügung gestellt.

Der Gast erhält zu seiner Karte einen Freizeitführer, eine umfangreiche Broschüre mit einer Auflistung aller teilnehmenden Freizeitangebote. Wenn er ein Angebot nutzt, wird dort seine MeineCardPlus gescannt und automatisch auf Gültigkeit geprüft.

Um als Freizeitangebot teilnehmen zu können werden benötigt:

  • Internetzugang wird benötigt – es gibt mobile Lösungen für Standorte ohne permanente Internetverbindung, sprechen Sie uns an.
  • Ein Barcodescanner - ein eigener kompatibel mit dem MeineCardPlus-System oder für 90€ über das Regionalmanagement erhältlich.

Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sprechen Sie uns an!
 

© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail