MeineCardPlus

Zu den Bereichen:
  • Drucken

Konditionen

Alle Übernachtungsgäste erhalten die Karte kostenlos beim Einchecken in den teilnehmenden Beherbergungsbetrieb. Der Gast kann nun alle teilnehmenden Freizeiteinrichtungen sowie den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei nutzen. Teilnehmende Beherbergungsbetriebe verpflichten sich pro Übernachtung einen pauschalen Betrag an die Regionalmanagement Nordhessen GmbH als Betreiber des Systems zu zahlen, die Freizeiteinrichtungen verpflichten sich zu einer nachfrageorientierten Abrechnung. Sie gewähren dem Gast mit der Karte vorerst freien Eintritt / freie Nutzung. Mit Hilfe eines Barcode-Scanners werden die getätigten Besuche des Gastes registriert. Daraus wird der Umlageanteil für die jeweils besuchten Freizeiteinrichtungen ermittelt.

 Rahmenbedingungen für Gastgeber:

  • Der Gastgeber leistet einen Umlagebetrag pro Gast und Nacht in den Finanzierungspool der Karte. 
  • Jeder Gast erhält unaufgefordert die Karte. Geschäftsreisende können ausgenommen werden.
  • Kosten für die Karte werden dem Gast nicht separat ausgewiesen oder kommuniziert.

Rahmenbedingungen für Freizeitbetriebe:

  • Einlass von MeineCardPlus Inhabern/Bereitstellung der vorab definierten Leistung.
  • Bis zu 50% Rückfluss des eigentlichen Eintrittspreises (abhängig vom zur Verfügung stehendem Umlagebudget).
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail